Ziegenfell

Wohnen und Dekorieren – So bunt wird es 2014

Dieses Jahr wird es bunt in unseren Wohn- und Schlafzimmern. Hochwertige Holzmöbel werden mit bunten Accessoires aufgepeppt. Natürliche Materialien wie Holz, Leder und Naturstein werden immer beliebter. Die edlen Naturprodukte lassen sich wunderbar mit auffälliger Dekoration kombinieren. Hier gibt es ein paar Tipps und Ratschläge, wie man die Zimmer aufpeppen kann.

Neue Farbe an den Wänden

Mit ein paar neuen Farbakzenten an den Wänden wirkt der Raum gleich ganz anders. Nicht jede Farbkombination passt in alle Zimmer. Bei der Auswahl der Farben kann der Baumarktmitarbeiter sicherlich helfen. Schwarz, Weiß und Grau sind die sogenannten „Nichtfarben“, sie lassen sich perfekt mit bunten Tönen kombinieren.
Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr maritime Blautöne, Korallenrot und leuchtendes Gelb. Die Urlaubsfarben sollen für Entspannung im Wohnzimmer sorgen. Vor allem Gelb lässt gute Stimmung aufkommen, wirkt belebend und fördert die Konzentration. Die wärmende Farbe lässt zudem kleine Räume größer erscheinen. Orange wirkt gemütlich und regt den Appetit an – ist also die perfekte Farbe für Küche und Esszimmer. Kräftiges Rot sollte nur sparsam eingesetzt werden. Die dynamische Farbe kann schnell unruhig und laut wirken.
Bei Blautönen kommt es immer auf die verwendeten Nuancen an. Dunkles Blau wirkt kühl. Hellere Abstufungen bringen Ruhe in den Raum und helfen beim Entspannen. Die Farbe des Wassers wirkt genauso wie Grün natürlich. Grün, Braun und Ocker lassen den Raum gemütlich wirken. Sie beruhigen und lassen einen zur Ruhe kommen. Egal, für welche Farbkombination man sich entscheidet, die Mischung macht´s. Besonders intensive Farben lassen Räume schnell klein und eng wirken, deshalb lieber mit helleren Tönen kombinieren.

Accessoires für jeden Raum

Erst mit den richtigen Accessoires bekommt jedes Zimmer sein eigenes Flair. Bilder von Familie und Freunden, Pflanzen und gut riechende Kerzen schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Vor allem Vorhänge an den Fenstern verschönern jeden Raum. Je nach Geschmack gibt es im Einzelhandel schwere Stoffe, glänzenden Samt, leichte Baumwolle oder nur ein leichter Leinenstoff als Blickschutz. Vorhänge können einfach ausgewechselt werden und können so das Raumgefühl verändern.
Weiche Kissen und eine gemütliche Decke lassen das Wohnzimmer zu einem Ort der Entspannung werden. Farbige Kissenbezüge können gewaschen werden und lassen sich leicht austauschen. Hautfreundliche Kissen aus Lammfell speichern die Wärme veredeln jede Couch. Doch auch der Fußboden kann mit Hilfe von Teppichen oder Fellvorlegern gestaltet werden. Im Einrichtungshaus gibt es die unterschiedlichsten Teppiche. Hochflor, bunt oder mit Muster, für jedes Zimmer und für jeden Geschmack gibt es dort etwas. Spezieller sind Naturfelle. Ein hochwertiger Lammfellvorleger passt in jedes Wohn- oder Schlafzimmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.